Grundschule Uschlag
Unsere Schule mit Herz zum Lernen und Wohlfühlen

Bunt Gemischtes

Einige Veranstaltungen im Jahreslauf unserer Schule, die unser Schulleben bunt und abwechslungsreich machen sind oft wiederkehrend oder einmalig. Dies finden Sie hier in loser Reihenfolge

Vorlesewettbewerbe

2011

2013

2014

2015

2016






März 2020: Auch in diesem Frühjahr starteten wir wieder mit unserem Vorlesewettbewerb. Die erste und zweite Stufe haben wir auch schon geschafft. Leider müssen die Kinder sich nun ein bisschen in Geduld üben. Die allgemeinen Schulschließungen haben uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. 

Mal sehen, wann es bei uns weitergeht.

Und so sieht das dann aus, wenn das große Vorlesen beginnt.


Minispielfeld - Fußballturniere - RundumBandenturnier

2006

2006-2010

2016

2018 - 1

2018 - 2

2019

2019-2


2006 wurde auf unserem Schulhof ein Minispielfeld errichtet. Jeden Tag nutzen die Kinder dieses Spielfeld in allen Pausen zum Fußballspielen. Und weil es ihnen so viel Spaß bereitet gibt es natürlich auch jedes Jahr ein Fußballturnier.

Seit 2018 nimmt unsere Schule auch sehr erfolgreich am "Rundumbandenturnier" in der Turnhalle der Hermann-Gmeiner-Schule in Landwehrhagen teil. Spiel und Spaß stehen im Vordergrund, aber natürlich auch kämpferischer Ehrgeiz.

Jubiläumsspiel 2019 - 10 Jahre Minispielfeld

Bundesjugendspiele und Olympische Sporttage

2014





Bis zum Jahr 2016/17 fand bei uns einmal jährlich ein fröhliches Sportfest - unser olympischer Sporttag statt. An verschiedensten Stationen konnten sich die Kinder sportlich erproben. Es ging aber mehr um die ganze Gruppe und nicht den einzelnen. Deshalb gab es bei uns keine Einzelwertungen sondern nur Gruppenwertungen. 

Seit dem Schuljahr 2017/18 erproben wir die Bundesjugendspiele. Sportlicher Spaß steht immer noch im Vordergrund, aber es geht auch wieder mehr um eine kämpferische Leistung jedes Einzelnen. 

Adventskonzert

2012

2013

2017

2018

2019

Jedes Jahr am zweiten Freitag im Dezember findet bei uns ein Adventskonzert statt. Darauf bereiten sich die Kinder gemeinsam mit ihren Lehrerinnen sehr lange vor. Frau Göttlich und Frau Bangert stellen immer ein wunderbares Konzert mit allen Schulklassen und dem Schulorchester zusammen. Dazu kommen Gedichte, Tänze und kleine Weihnachtsgeschichten. Die Turnhalle ist jedes mal bis auf den letzten Platz gefüllt mit Eltern, Großeltern und vielen anderen Gästen.

Fasching

2008

2014

2015

2017


Immer am Rosenmontag "tobt bei uns der Saal" oder "steppt der Bär". Wir starten die Faschingsfeier in der Turnhalle und später geht die Feierei in allen Räumen weiter. Fleißige Mütter aus der Elternschaft bieten zwischendurch ein leckeres Buffet an. Die aktuellen Bilder von 2018 finden Sie in der Galerie.

Bücherkumpel

Die Kinder der dritten Klassen werden jedes Jahr zu Bücherkumpeln. Dann kommen die Vorschulkinder aus dem Kindergarten Uschlag für eine Stunde in der Woche zu uns und bekommen von den Schulkindern fleißig vorgelesen. Meist wird dann auch noch zusammen gebastelt und gemalt.

Theaterbesuche

Es ist zur Tradition geworden, dass wir immer kurz vor Weihnachten alle zusammen das Staatstheater in Kassel besuchen und sind voller Spannung auf das aktuelle Weihnachtsmärchen. Die Kinder sind vorher schon immer ganz aufgeregt, denn Theater ist einfach mal was ganz anderes. Es gibt Schauspieler "in echt" zu bewundern, tolle Bühnenbilder und eine herrliche Theateratmosphäre.

Es gibt auch noch einen zweiten Theaterbesuch. Der Weg ist nur kurz, denn das findet bei uns in der Turnhalle statt. Meist ist es ein Schülertheater, dass bei uns Halt macht, aber unsere Theater-AG kann das auch schon selbst recht gut.

 

Känguruwettbewerb

2017





In diesem Jahr hat unsere Schule zum ersten Mal am mathematischen "Känguru-Wettbewerb" teilgenommen. Die Kinder hatten viel Spaß und Freude an diesen Knobelaufgaben. Viele Stunden hatten sie schon Aufgaben aus den vergangenen Wettbewerben ausprobiert.Wir haben uns entschlossen, auch in Zukunft weiter daran teilzunehmen und diesen Wettbewerb in unser Schulprogramm aufzunehmen.

Fahrradwoche in Klasse 4

2017





"Klasse! Wir singen"                                                                                        

Zum zweiten mal haben wir an dem deutschlandweiten Projekt "Klasse! Wir singen" teilgenommen. Unsere Abschlussveranstaltung fand in der Stadthalle Kassel statt und hat Großen, Kleinen und allen Gästen viel Spaß bereitet.

09.06.2018




Auszug aus: https://www.klasse-wir-singen.de

„Klasse! Wir singen“ ist eine gemeinnützige Aktion, die in den Klassen 1-7 aller Schulformen das Singen von Kindern in Schule, Freizeit und Familie dauerhaft und nachhaltig fördert. Sie wurde von engagierten Chorleitern, Lehrkräften, Mitarbeitern der Kultusministerien und Eltern in Deutschland gemeinsam entwickelt. In der Vorbereitungsphase lernen die Kinder in den Klassen gemeinsam einen Liederkanon, aus dem sie auch außerhalb der Schule miteinander singen können. Die Teilnahme an den großen Liederfesten zum Abschluss der Aktion ist ein unvergessliches Erlebnis für Kinder und Eltern. Schulische Motivation und Selbstvertrauen der Kinder werden nachhaltig gestärkt.

Malwettbewerbe

Seit fast fünf Jahrzehnten veranstalten Genossenschaftsbanken aus Deutschland, Finnland, Frankreich, Luxemburg, Österreich, Italien (Südtirol) und der Schweiz mit dem Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" eine wichtige Initiative zur Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und künstlerischen Entfaltung von Kindern und Jugendlichen. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche zur Auseinandersetzung mit aktuellen, gesellschaftlich relevanten Themen aus ihrer Lebenswelt anzuregen.

Der Wettbewerb genießt eine breite Bekanntheit und hat sich als eine von Experten hoch geschätzte Bildungsinitiative im gesellschaftlichen Engagement von Unternehmen etabliert. 

Unsere Schule nimmt in jedem Jahr daran teil. Zu einem Kreissieger hat es noch nicht gereicht, aber es gibt jedes Jahr Klassensieger. Alle anderen teilnehmenden Kinder erhalten ein kleines Geschenk von der VR-Bank als Dankeschön für ihre Teilnahme.  

2016





 

Wandertage

Wir haben zwei bis drei Wandertage im Schuljahr zur Verfügung. Die Klassen suchen sich unterschiedliche Ziele, entweder in der näheren Umgebung oder es geht mit dem Bus zu entfernteren Orten. Sehr gern besuchen wir das Naturkundemuseum in Kassel.Dieses Jahr (2018) haben wir mal die "Sinnesgänge" in Kaufungen erprobt. 

Gesundes Frühstück

Seit zwei Jahren gibt es an unserer Schule einmal im Monat ein gesundes Frühstück. Einige der Staufenberger Landfrauen bereiten dann ein sehr leckeres gesundes Frühstück zu, bestehend aus Obst und Gemüse und wunderbaren Obstsalaten, Obstsäften und Bananenmilch. Da wird gefuttert, was das Zeug hält. 

Nun fallen die Lebensmittel bekanntlich nicht vom Himmel, so dass wir jedes Jahr Sponsoren benötigen, die dieses "Gesunde Frühstück" finanzieren. Dieses Jahr (2018) erklärte sich der NVV dazu bereit, hatte aber eine Bitte: Die Kinder sollten in Klasse 1 und 2 Bilder zum Thema "Eine verrückte Busfahrt" zeichnen und die Klassen 3 und 4 sollten zu diesem Thema eine Geschichte schreiben. Am 20.Februar 2019 war es dann so weit. Der NVV kam mit einem Bus voller Bücher und einem Scheck über 500 € für unser "Gesundes Frühstück" zu uns an die Schule. Jedes Kind bekam ein Buch überreicht, in dem es sein Bild oder seine Geschichte wiederfand. Das war eine wirklich gelungene Überraschung und große Freude für alle Kinder. 

WIR SAGEN DANKESCHÖN!


1000 Jahre Uschlag 

Bühnenauftritt am 04.Mai 2019 und Festumzug am 12.Mai 2019

Am 04. Mai 2019 haben wir dem zahlreichen Publikum ein kleines musikalisches Repertoire unserer Schule vorgestellt. Begleitet wurden wir dabei von Frau Krauspenhaar an der Geige und Frau Bangert am Klavier.
Das Wetter meinte es gut mit uns, so dass wir beim Singen trocken auf der Bühne standen und alle uns gut verstehen und sehen konnten. Wir begannen unseren Liederreigen mit "Komm, wir wollen Freunde sein" - es zählt der Mensch und nicht das "Woher..."  Einer kommt oder " Wie viel..." Einer hat. Dann besangen wir mit dem Lied "Zeit, Zeit, Zeit" die Zeit, die es wert ist, mit guten Freunden zu verbringen. Unser "Regenbogenlied" war ein malerischer Lichtblick am Himmel. Und bevor wir unseren Auftritt mit einem fröhlichen Tanz "Tanzfieber" beendeten, gab es auch noch besinnliche Töne mit einem alten Volkslied "Kein schöner Land in dieser Zeit" - sozusagen unser Geburtstagsständchen an Uschlag. Den Kindern und allen Erwachsenen hat der Auftritt viel Spaß bereitet. 
Am 12. Mai nahmen wir noch mit einem großen Teil unserer Schülerinnen und Schüler am Umzug teil. Ein Spaß für Groß und Klein, vor allem weil es ja so viele Bonbons gab!